OMBRA – Spektakuläre Symbiose zwischen Industrial Style und Nature Living

Überraschend anders ist die elegante Fliesenserie OMBRA des Herstellers Villeroy und Boch, die jedes Bad in ein luxuriöses, aber gleichzeitig freundliches Ambiente taucht. In sanfter Betonoptik sorgen die Steingutfliesen der Kollektion OMBRA für einen starken Auftritt im Bad – und ziehen alle Blicke auf sich. Neben der unifarbenen Fliese in Betonoptik ist vor allem die Dekorfliese ein Highlight im Bad. Denn in der Steingutfliese erscheinen zwei optische Features in einer Fliese: Neben einem Streifendesign ist je nach Betrachtungswinkel ein florales Muster in der Fliese zu erkennen. Damit überzeugt die Fliese zwar mit einem klaren Design, vermittelt durch die dezenten floralen Muster dennoch etwas Geheimnisvolles. Laut Hersteller wurden dafür die beiden Trendthemen „Industrial Style“ und „Nature Living“ nicht nur aufgegriffen, sondern in dieser OMBRA Kollektion kombiniert. Mit ihren hellen Farbtönen und der filigranen Gestaltungen sorgt die Kollektion für einen freundlichen Auftritt in Bädern, Saunabereichen oder auch Lobbybereichen im gewerblichen Raum.



Formenvielfalt für individuelle Badezimmergestaltungen

Die Villeroy und Boch Kollektion OMBRA besteht aus 30 x 90 cm großen Grundfliesen sowie zwei Dekorfliesen aus Steingut. Alle Modelle sind in den Farbtönen White (Weiß) und Grey (Grau) erhältlich und für die Wandgestaltung geeignet. Durch die matte, aber glatte Oberfläche der puristischen Grundfliese entsteht eine weiche, fast zarte Ausstrahlung. Die Dekorfliesen in 30 x 90 cm dagegen sind geprägt von schmalen Lamellen, die vertikal auf der Fliese verlaufen. Während eine Dekorfliese unifarben ist, wurde in die zweite Variante ein Design verarbeitet, das entfernt an den Schatten zarter Blätter erinnert. Vor allem aus weiterer Entfernung werden die floralen Muster in einem zusammenhängenden Bild erkennbar. Das dreidimensionale Lamellen-Relief kommt bei beiden Versionen eindrucksvoll zur Geltung und erzeugt je nach Lichteinfall schöne Schattenspiele an Wand und Boden. Beide Dekore lassen sich individuell an der Wand kombinieren oder sortenrein verlegen. Je nach Kundenwunsch können die Fliesen der Kollektion OMBRA sowohl vertikal als auch horizontal verlegt werden. Lamellendesign und florale Muster funktionieren in beiden Verlegearten. Mit den rektifizierten Kanten ist ein besonders schmales Fugenbild möglich, das den eleganten Ausdruck dieser Fliesen unterstützt.


CeramicPlus – mehr Sauberkeit und Hygiene

Die Fliesen der Kollektion OMBRA sind mit der Oberflächenbehandlung CeramicPlus von Villeroy und Boch ausgestattet. Dabei handelt es sich um eine schmutzabweisende Oberfläche für Keramik, die dafür sorgt, dass Tropfen auf der Oberfläche sofort zu Wasserperlen zusammenfließen und darin befindlichen Schmutz oder Kalk mitnehmen.