METALYN Villeroy und Boch

Für Architekten, Designer und Rauausstatter ist die Cersaie 2019 ein Pflichttermin. Zwischen dem 23. und 27. September haben im italienischen Bologna renommierte Hersteller ihre neuen Produkte für die Welt von Keramik und Sanitär vorgestellt. Darunter Villeroy und Boch mit neuen Kollektionen: minimalistisch, auf das Wesentliche reduziert und wie immer in eleganter Form.

„The Art of Simplicity“, also die Kunst, sich auf das Wesentliche zu beschränken: Dieses Motto stand bei Villeroy und Boch im Zentrum der Ausstellung. Damit folgt der Fliesenhersteller mit seinen neuen Kollektionen der Idee, im Rahmen der Raumgestaltung alles Überflüssige zurückzunehmen und dem Wichtigen dafür Ausdruck zu verleihen. Die neuen Kollektionen zeigen neue Oberflächen, harmonische Farben und besondere Dekorfliesen, die ein Maximum an individueller Gestaltung ermöglichen.

NOCTURNE: Fliese mit ästhetisch hochwertiger Marmorimitation

Einer der Trends auf der Cersaie 2019: Fliesen, die verschiedene Marmorarten täuschend echt für den Wohnraum umsetzen – und dabei die Optik von Marmor mit den Vorteilen einer Fliese kombinieren. Auch Villeroy & Boch hat sich dem Thema angenommen und mit der Fliesen-Serie NOCTURNE eine Kollektion geschaffen, die über eine besonders exklusive Ausstrahlung verfügt. Um die Fliesen der Serie NOCTURNE möglichst authentisch nachzubilden, hat sich Villeroy und Boch von den Marmorarten Calacatta Gold, Statuario und Black Ice inspirieren lassen und die Charakteristika der einzelnen Sorten naturgetreu auf einer Fliese verewigt. Die verschiedenen Grund- und Dekorfliesen sind sowohl für die Wand- wie Bodengestaltung geeignet. Mit großen Formaten bis zu 60 x 120 cm zeigt die Messe: Großformate mit minimalistischem Fugenbild bleiben im Trend.

NOCTURNE Villeroy und Boch Marmor
NOCTURNE: Großformatige Marmorinterpretation

FALCONAR, METALYN, OMBRA und DAYTONA: Urbanes Flair für Bad und Wohnraum

Wie sehr sich das urbane Flair auch in der Welt der Keramik durchgesetzt hat, haben Hersteller wie Agrob Buchtal, Steuler oder Villeroy und Boch bereits in der vergangenen Saison gezeigt.  Und auch in den neuen Kollektionen FALCONAR, METALYN, OMBRA und DAYTONA greift Villeroy und Boch diese Idee auf und schafft Fliesenwelten, die auf die typische Ausstrahlung von Beton und Metall setzen. Die Serie FALCONAR beruht zum Beispiel auf einer ruhigen Betoninterpretation in Used-Optik und mit geometrischen Formen wie Wabenmustern und feinen Netzstrukturen: unaufgeregt aber wunderschön zeitgenössisch.

FALCONAR Villeroy Boch
Kollektion FALCONAR von Villeroy und Boch: Betonimitation im Used Look

Das Wandkonzept OMBRA geht noch einen Schritt weiter und führt industriellen Look und dezente, florale Motive zusammen. Je nach Lichteinfall und Standort des Betrachters kommt das florale Muster stärker oder schwächer zum Vorschein. Und wer auf ein schlichtes Design in Betonoptik, aber klaren Strukturen setzt, findet in der Kollektion DAYTONA eine Fliesenwelt für jede moderne Wohnräume.

OMBRA VB
Kollektion OMBRA: Florale Motive verstecken sich dezent in der eleganten Fliese mit klarem Liniendesign.

Ein Hingucker ist auch die Feinsteinzeugserie METALYN, welche die Optik von Beton und Metall in einer Fliese verbindet – raffiniert ist der dreidimensionale Effekt der Fliese, die verspielte Illusionen im Bad eröffnet.

METALYN Villeroy und Boch Fliesen
Kollektion METALYN: Beton und Metalloptik in einer Fliese kombiniert

ALTA und ROCKYART: Zurück zur Natürlichkeit im Badezimmer

Weniger urbanes Lebensgefühl, mehr Natürlichkeit: Wer auf der Suche nach einer Fliese ist, die den beliebten Einrichtungsstil „Natural Living“ unterstreicht, erhält mit den Fliesenwelten ALTA und ROCKYART eine Antwort darauf. Im minimalistischen Design zeigt sich die Serie ALTA von einer sehr ruhigen Seite und besticht dennoch durch eine Quarzit-Optik mit schimmernder Oberfläche. Von einer mutigeren und kreativeren Seite präsentiert sich das Wand- und Bodenkonzept ROCKYART. In der Serie werden Naturstein und Beton mit kunstvollen, abstrakt-floralen Dekoren kombiniert. Dazu greift der Hersteller auf die beliebte Hortensie zurück, die er in lebhaften Gelb- und Grünnuancen oder auch dreidimensional mit einer Echtglasauflage auf die Fliese bringt. Damit lassen sich im Bad wunderschöne großformartige Akzente setzen!

ROCKYART Villeroy und Boch
Kollektion ROCKYART: Dekorfliese im eleganten und kreativen Format

Bei ausgesuchten Serien sind die Bodenfliesen mit dem neuen, weich anmutenden Oberflächenfinish vilbotouch ausgestattet. Die mikroskopisch feine Struktur sorgt dafür, dass die Fliesen die Trittsicherheitsklasse R10 erfüllen und dennoch besonders pflegeleicht sind.

Sie möchten sich noch genauer über die Vielfalt der neuen Villeroy und Boch Kollektionen informieren? Besuchen Sie unseren Markenshop, wo wir zahlreiche Informationen zu den einzelnen Serien zusammengetragen haben.