Naturwood Franke Raumwert
Kollektion Naturwood von Kerban: Foto: Werksbild

 

Jahrelang galten helle Küchen als der Standard im Privathaushalt. Doch immer häufiger entscheiden sich Eigentümer nun für schwarze oder dunkle Küchen. Dazu brauchtes nicht nur das passende Mobiliar, sondern auch Wand- und Bodenfliesen in dunkler Optik. Fünf schöne Kollektionen. 

Ob dunkle Fronten, Armaturen, Spülbecken, Arbeitsplatten, Backöfen oder Dunstabzugshauben: Dunkle Küchen liegen im Trend und gelten immer häufiger als das neue Weiß. Kein Wunder, denn mit ihrer eleganten Ausstrahlung sorgen sie nicht nur für eine moderne Optik, sondern schaffen ein spannungsreiches Ambiente in der Küche. Besonders wirkungsvoll sind dunkle Einbauküchen, die mit anthrazitfarbenen Großformatfließen und kleinstem Fugenbild an Wänden und Böden kombiniert werden. Sie sorgen für einheitliche Flächen und verschaffen der dunklen Küche eine ruhige Optik. Das funktioniert auf dem Boden, an der Wand und als Fliesenspiegel.

Mystisch, edel und mit einem Hauch von Natürlichkeit: Dunkle Küchen mit Holz

Wer sich nicht für einen komplett dunklen Ton entscheiden möchte, macht mit einem Mix aus getragenen Fliesen und Holzelementen nichts falsch. Einen schönen Kontrast setzen dunkel gebeizte Hölzer oder solche mit einer rustikalen Optik, zum Beispiel sichtbare Maserungen, Einschlüsse oder auffällige Jahresringe. Beliebt sind auch Fliesenkollektionen in Marmor-, Beton-, Granit oder Terrazzo-Optik. Armaturen in Edelstahl, Bronze oder Kupfer sorgen für eine abwechslungsreiche Note. Und einige saftig grüne Zimmerpflanzen unterstreichen das frische Aussehen im gedeckten Ambiente.

Elegantes Küchenambiente mit dunklen Fliesen: Fünf interessante Möglichkeiten

Egal, ob Sie Ihre Küche Ton-in-Ton oder im Mix zwischen dunkler Optik und Holztönen gestalten möchten: Keramische Fliesen bieten zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, sind robust, wasserbeständig und besonders pflegeleicht.

Blue Savoy – dunkle Steinoptik vom italienischen Hersteller Flaviker

Blue Savoy Flaviker
Tipp: Grifflose Fronten und kubisches Design unterstreichen eine puristische Optik, die gut zur dunklen Küchengestaltung passt. Foto: Werksbild

Bei der Kollektion Blue Savoy von Flaviker handelt es sich um eine keramische Fliese, bei die vom Naturstein „Bleu de Savoie“ aus den französischen Alpen inspiriert wurde. Typisch ist die graublaue Farbe mit weißen Äderchen, die perfekt zu zeitgenössischen Küchen passt. Vier Farben gibt es für Wände und Böden: Ton-in-Ton oder kombiniert.

In unserem Beispiel sorgen quadratische Großformatfliesen für eine ruhige Optik auf dem Boden. Ergänzt werden sie durch leicht braun pigmentierte Wandfliesen. Das schafft einen interessanten Kontrast. Während ein Teil der Einbauküche mit anthrazitfarbenen Fronten ausgestattet wurde und in der gegenüberliegenden Wand verschwindet, sorgt die Kücheninsel aus Holz für einen wohnlichen Akzent. Interessant: Die Arbeitsplatte greift den Ton der Bodenfliese auf.

Fliesenkollektion Blue Savoy von Flaviker entdecken 

XONE – Betontopik der Hausmarke PrimeCollection

PrimeCollection Xone
Verspielte Elemente, ein nostalgisches Spülbecken und viele Accessoires sorgen für rustikales Ambiente. Da tut der dunkle, einheitliche Boden gut. Foto: Werksbild

Dass sich auch rustikale Küchen dunkel gestalten lassen, beweist das nächste Beispiel. Altgrüne Fronten wurden mit messingfarbenen Grifffen kombiniert. Die gemauerte Abzugshaube wurde mit Klinkern verziert, darunter findet sich ein traditioneller Standherd. Am rustikalen Holztisch mit nostalgischen Hockern kann man gemütlich sitzen.

Auf dem Boden wurde die Feinsteinzeug-Fliese XOne von PrimeCollection verlegt, die mit  moderner Zementoptik für rustikales Ambiente sorgt. Typisch für die Fliese: Große Maße, verschiedene Farbausführungen von kühl bis warm sowie sanfte Strukturen, Schattierungen und Farbverläufe.

Zur Kollektion XONE von PrimeCollection

RE-PLAY -urbanes Flair von Provenza

Werden dunkle Fliesen auf Böden und Wänden im gleichen Ton verlegt, entsteht eine besonders industrielle Optik. Hohe Decken unterstreichen den Loftcharakter. Foto: Werksbild

Industrielles Ambiente entsteht auch hier mithilfe der Kollektion Re-Play von Provenza. Die Fliese in Betonoptik ist in sechs Farbtönen, drei Oberflächen und verschiedenen Großformaten erhältlich. Patinierte Oberflächen und zufällige Schattierungen sorgen für urbanes Flair. Für die passende Optik lohnt der Blick auf die Fliesenversionen: Die Wand- und Bodenfliese „Recupero“ erinnert an patinierte Oberflächen, die durch Schattierungen, Poreneinschlüsse und feine Risse den Werkstoff Beton authentisch widerspiegeln. „Cassaforma Flat“ imitiert dagegen alte Holzschaltafeln, die beim Betongießen entstehen. Und durch die 3D-Strukturfliese „Cassaforma 3D“ wird der industrielle Eindruck nochmal unterstrichen. Materialbedingte Unregelmäßigkeiten treten hervor, sodass man sich an eine verklinkerte Mauer erinnert fühlt.

Zur Kollektion RE_PLAY von Provenza

Wanddekore im Großformat

Modernes Wanddekor „Degrade“ kombiniert mit der Bodenfliese Rockin von Flaviker im Farbton Lava. Foto: Werksbild

Wer sich einen großen Auftritt in der Küche wünscht, wird die modernen Wanddekore im Großformat lieben.  Im Mittelpunkt der neuen Großformatfliesen stehen historische Muster, botanische Motive oder industrielle Oberflächen – so wie das metallisch anmutende Muster vom italienischen Hersteller Flaviker.  Mit den 120 x 180 cm großen Feinsteinzeugplatten sind fugenlose Gestaltungen und spektakuläre Akzente auf der Wand möglich. Bitte beachten Sie: Aufgrund der Größe lassen sich die die Fliesen nicht online bestellen. Bei Interesse nehmen Sie gerne direkten Kontakt zu uns auf.

Frammenti – dunkle Vintage-Optik von PrimeCollection

Dass eine dunkle Küche nicht immer nur schwarz oder anthrazit gestaltet sein muss, beweist die Fliesenserie Frammenti von PrimeCollection in Vintage-Optik.

Frammenti PrimeCollection
Vertikal verlegte Fliesen und die aufstrebende Abzugshaube strecken den Raum optisch in die Höhe. Foto: Werksbild

Die blau gefärbte, glasierte Feinsteinzeugfliese Blu Notte hat eine Riemchenoptik, die vertikal verlegt wurde, ist mit einer Materialstärke von 8,5 mm vergleichsweise dick und imponiert mit einer glänzenden Oberfläche. Die Küche mit dunklen Fronten und zeitgenössischer Abzugshaube setzt einen modernen Akzent; der Boden wurde mit Bodenfliesen „Fiore Bianco“ der gleichen Serie verlegt.

Zur Kollektion Frammenti von PrimeCollection

Fazit

Eine dunkle statt weißer Küche: warum nicht? Dunkle Fronten, Holzelemente, zeitgenössische Metalle und moderne Fliesen zaubern Wohnküchen im getragenen Ambiente. Wir wünschen viel Freude bei der Planung und stehen Ihnen in unserer großen Fliesenausstellung im sauerländischen Menden oder ganz einfach online beratend zur Seite. Und sofern Sie Unterstützung bei der Verlegung benötigen, sind unsere Fliesenverleger ebenfalls für Sie da.