Vinyl

SCHNELL VERFÜGBAR
Musterpaket Vinyl
PrimeCollection
Musterpaket
Art-Nr.: MP1020
Vinyl, 6 Dekore
In dem Musterpaket sind 6 Musterstücke (ca. 20x30 bis 30x30 cm)
11,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Paket:
 
Zeige 1 bis 30 (von insgesamt 178 Artikeln)

Vinylboden – vielseitig und robust

Vinylböden gibt es heutzutage in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Egal ob klassisch oder extravagant. Ein Vinylboden ist schnell verlegt, besonders robust und sorgt immer für angenehm warme Füße. Es gibt sie zum Kleben, klicken oder aber zur losen Verlegung. [more]

Click Vinyl, schon mal gehört?

Ganz ehrlich, die meisten Menschen denken bei einem Vinylfußbodenbelag immer noch an Omas Küche aus den 1970er Jahren. Doch dieses Image wird den modernen Vinylböden in keiner Weise mehr gerecht. In den meisten Fällen sind Vinylböden optisch fast gar nicht mehr von anderen Bodenbelägen zu unterscheiden, denn es gibt sie in Fliesen- oder Steinoptik oder imitieren Parkett und Laminat.

Dabei hat sich in den letzten Jahren eine Verlegeweise besonders bewährt. Das „klicken“. Hierbei handelt es sich um Vinylpaneele. Diese werden ähnlich wie Kick Laminat verlegt, allerdings mit dem entscheidenden Vorteil, dass die einzelnen Stücke mit einem Messer zuschneidbar sind. Dadurch lässt sich das Vinyl besonders einfach und schnell verlegen und macht dabei keinen Dreck.

Vinylböden sind äußerst robust und nehmen es Ihnen nicht besonders übel, wenn sie auch einmal etwas feuchter als nebelfeucht gewischt werden. Deshalb eignen sie sich auch häufig für die Verlegung in Feuchträumen. Allerdings muss vor der Verlegung unbedingt darauf geachtet werden, dass der Untergrund sehr eben ist. Eventuelle Unebenheiten sollten unbedingt vor der Verlegung ausgeglichen werden, da diese später sonst sichtbar werden können.

Was spricht für einen Vinylboden?

Für einen Vinylboden spricht eine ganze Menge! Vinyl hat hervorragende schallisolierende Eigenschaften und eignet sich daher auch für die Verlegung in Kinderzimmern. Dabei kühlt der Boden nur sehr langsam aus und Sie können Ihre Kinder ohne Bedenken auf dem Fußboden spielen lassen.

Weitere Vorteile von Vinyl sind:

  • Es ist sehr hygienisch
  • Es lässt sich leicht reinigen
  • Jedes System lässt sich schnell und einfach verlegen
  • Die Verlegung bei vorhandener Fußbodenheizung stellt kein Problem dar
  • Es kann sogar auf Fliesen verlegt werden

Achten Sie beim Kauf eines Vinylbodens jedoch darauf, dass dieser aus einer zertifizierten Herstellung stammt. Nur so kann gewährleistet werden, dass das Material keine gefährlichen Weichmacher enthält und so keine Schadstoffe abgibt.

Raumwert Franke vertreibt nur hochwertige Vinylboden, die keine Phtalate abgeben und auch keine anderen, gefährlichen Schadstoffe beinhalten. Schadstofffreie Produkte erkennen Sie immer an den entsprechenden Siegeln oder Hinweisen auf der Verpackung.

So haben Sie lange Freude an Ihrem Vinylboden

Wie jeder andere Bodenbelag auch, muss Vinyl regelmäßig gereinigt werden. Hierfür reichen ein Staubsauer, frisches Wasser und ein Neutralreiniger. Bevor Sie den Boden wischen, sollten Sie ihn unbedingt zuvor absaugen, denn kleine Steinchen können ansonsten beim Feuchtwischen Kratzer in der Vinyloberfläche verursachen. Auch wenn Vinyl Feuchtigkeitsbeständig ist, sollten Sie nicht zu nass wischen und stehendes Wasser unbedingt vermeiden. Verschüttete Flüssigkeiten sollten sofort aufgenommen werden. Bei hartnäckigen Flecken kann es ratsam sein, die zu behandelnde Stelle vor der Grundreinigung separat zu behandeln. Um einen schönen Glanz zu erzielen, gibt es übrigens spezielle Reiniger für Vinylböden.

Grundsätzlich gilt: Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Vinylboden haben, entfernen Sie Flecken immer nach Möglichkeit sofort. So vermeiden Sie bleibende Schäden.