ALLGEMEINE HINWEISE

Terrassenfliesen in Natursteinoptik: natürlich schön

Feinsteinzeug-Terrassenplatten in Steinoptik wirken auf Terrassen und Wegen natürlich und zeitlos. Auf ihren Oberflächen werden zahlreiche Gesteinsarten authentisch nachempfunden; durch die robuste Fertigung sind die Platten darüber hinaus abriebfest, unempfindlich gegenüber Schmutz und leicht zu reinigen. Mit ihrer frostsicheren und rutschfesten Beschaffenheit werden sie zum idealen Begleiter für alle Outdoor-Projekte.

Mit keramische Terrassenplatten in Steinoptik schaffen Sie auf Terrassen, Balkonen und rund um Hauseingänge Bereiche, die zeitlose Eleganz versprühen. Ob für Projekte in Eigenregie oder gemeinsam mit einem Fachbetrieb: Terrassenplatten in Steinoptik sind mit zahlreichen Oberflächen erhältlich und kombinieren vielfältige Gesteinsarten mit den praktischen Eigenschaften von Feinsteinzeug.

Platten aus Feinsteinzeug: Bewährte Alternative zum Naturstein

Natursteine zählen bis heute zu den beliebtesten Materialien rund um Haus und Garten. Vor allem Hauseingänge, Terrassen und Balkone werden mit einer der vielen Gesteinsarten gestaltet. Weil Naturstein besonders natürlich, aber zeitlos ist, setzen viele Eigentümer auf das Material. Nachteile des Bodenbelags: Naturstein ist empfindlich. Durch seine offenporigen Oberflächen nimmt er Schmutz auf – und lässt sich vergleichsweise schwer reinigen. Viele Naturgesteine vertragen sich nicht mit Laugen oder säurehaltigen Reinigern. Vor allem Weichgesteine wie Marmor oder Travertin neigen zu Beschädigungen im Material.

Moderne Feinsteinzeugplatten in Steinoptik umgehen das Problem. Gefertigt werden sie aus Rohstoffen wie Ton oder Quarz und bei etwa 1.300 Grad unter hohem Druck zu glasiertem oder unglasiertem Feinsteinzeug gepresst. Danke modernster Produktionstechniken lassen sich zahlreiche Naturgesteine original umsetzen. Manche Hersteller wie Flaviker kombinieren in den Oberflächen auch natürliche Optik mit moderner Interpretation.

Am Ende des Produktionsprozesses entsteht eine Terrassenplatte, die nicht nur authentisch wirkt, sondern besonders alltagstauglich ist. Rektifizierte Kanten sorgen dafür, dass 90-Grad-Winkel entstehen, durch die das Fugenbild besonders klein wird.

Vorteile einer Terrassenplatte aus Feinsteinzeug in Steinoptik

  • Terrassenplatten aus Feinsteinzeug sind robust. Weil die Platten bei etwa 1.300 Grad unter hohem Druck gebrannt werden, sind sie robust gegenüber Kratzern oder Abrieb.
  • Terrassenplatten aus Feinsteinzeug sind frostsicher und haben rutschhemmende Oberflächen. Achten Sie bei der Bestellung auf die jeweilige Rutschhemmungsklasse der Platte.
  • Terrassenplatten aus Feinsteinzeug sind wasserabweisend. Mit einer hochwertigen Verfugung schützen Sie die Terrassenplatte darüber hinaus. Unsere Mitarbeiter beraten zum Thema.
  • Terrassenplatten sind pflegeleicht und lassen sich sehr einfach wischen. Wasser und ein Reinigungsmittel genügen.
Überzeugen Sie sich von der Vielseitigkeit der Auswahl an hochwertigen Terrassenplatten in Steinoptik in unserem Online-Shop.